Werden wir mehr Drogen nehmen?

Drogen begleiten die Menschheit schon immer. Und doch haben sie ein miserables Image. Wissenschaftler:innen sind sich dennoch schon lange sicher: Unter bestimmten Umständen können wir uns bestimmte Psychedelika zunutze machen. Heute stehen wir kurz vor der therapeutischen Zulassung von MDMA, Psilocybin und LSD. Müssen wir unser Verhältnis zu bestimmten Drogen ändern?

Werden wir mehr Drogen nehmen? weiterlesen

The Many Lives of Stewart Brand

Stewart Brand ist der Johnny Appleseed der Gegenkultur, der da Vinci der Cyberkultur. Tom Wolfe beschrieb ihn auf den ersten Seiten seines Doku-Romans „The Kool-Aid Acid Test“, Steve Jobs lobte ihn in höchsten Tönen. Stewart Brand verfügt über eine Art Forrest-Gump-Superpower: zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Stewart ist seine eigene Marke („Brand“). Viele haben vieles über ihn geschrieben – nur keine Biografie. Bis jetzt!

The Many Lives of Stewart Brand weiterlesen

Pioniere des Psychedelic Rock

Jefferson Airplane waren eine Rockband aus San Francisco, Kalifornien, die als Pioniere des Psychedelic Rock gelten. Die 1965 gegründete Gruppe definierte den San-Francisco-Sound und war die erste aus der Bay-Area, die international kommerziellen Erfolg hatte. Sie waren bei den berühmtesten amerikanischen Rockfestivals der späten 1960er Jahre (Monterey, Altamont) und prägten den Soundtrack einer Zeit des Aufbruchs.