Woodstock Fünfzig

Vom 15. bis 18. August 1969, also vor genau 50 Jahren, fand das berühmte Woodstock-Festival statt. Rund 400.000 Besucher strömten zu dem Großereignis und schufen für ein Wochenende die zweitgrößte Kommune im Staate New York. Neben Love, Peace & Understanding gab es auch viel LSD.

Woodstock Fünfzig weiterlesen

Werbeanzeigen

Impresario: Bill Graham II

Der Impresario Bill Graham machte sich in den Sechzigern als Betreiber des Fillmore und des Winterland Ballroom in San Francisco einen Namen – und eine Stange Geld. Ab den Siebzigern setzte er dann auf Welttourneen und Stadionrock.

Impresario: Bill Graham II weiterlesen

Psychedelic Ballrooms I

San Francisco war in der zweiten Hälfte der Sechzigerjahre sowas wie die Hauptstadt der psychedelischen Jugendkultur. Zu den Hotspots von Acidheads, Hippies und Freaks mutierten alte Tanzhallen, die als Veranstaltungsorte für Rockkonzerte und Happenings wiederbelebt wurden.

Psychedelic Ballrooms I weiterlesen

Carlos Santana

Der Chicano Carlos Santana und seine gleichnamige Band gelten seit der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums als Erfinder des Latin Rock. Diese Musikrichtung verband die vom Blues dominierte Rockmusik mit lateinamerikanischen Einflüssen.

Carlos Santana weiterlesen