Bill Laswell

Er spielt ein Instrument, das oft nicht ernst genommen wird. Den Bass. Bill Laswell ist ein Bassist ohne feste Band, ein freier Radikaler. Laswell engagierte sich in unzähligen Projekten im musikalischen Dreieck von Jazz, Dub und Weltmusik. Dabei arbeitete er mit so unterschiedlichen Größen wie Brian Eno, Dr. Israel, Nile Rodgers, Zakir Hussain, Mick Harris (Napalm Death) und Jah Wobble (PiL) zusammen. Das kommerziell erfolgreichste Musikstück, bei dem Bill Laswell seine Finger im Spiel hatte, ist „Rockit“ von Herbie Hancock, die erste Hitsingle, auf der gescracht wird.

Bill Laswell weiterlesen

Werbeanzeigen

Bootsy Collins

Als Teenager zupfte William „Bootsy“ Collins den Bass für James Brown. Bootsy und sein Bruder Catfish Collins sind auf Funk-Klassikern wie „Sex Machine“, „Super Bad“ und „Soul Power“ zu hören. Dann beamte sich Bootsy in George Clintons schräges P-Funk-Universum und flippte völlig aus.

Bootsy Collins weiterlesen