Woodstock Fünfzig

Vom 15. bis 18. August 1969, also vor genau 50 Jahren, fand das berühmte Woodstock-Festival statt. Rund 400.000 Besucher strömten zu dem Großereignis und schufen für ein Wochenende die zweitgrößte Kommune im Staate New York. Neben Love, Peace & Understanding gab es auch viel LSD.

Woodstock Fünfzig weiterlesen

Werbeanzeigen

Impresario: Bill Graham I

Der Impresario Bill Graham machte sich in den Sechzigern als Betreiber des Fillmore und des Winterland Ballroom in San Francisco einen Namen – und eine Stange Geld. Graham gelang es, das aus den Acidtests entwickelte, eher spontane Konzept einer Rock-Show kommerziell umzusetzen.

Impresario: Bill Graham I weiterlesen

Psychedelic Ballrooms II

San Francisco war in der zweiten Hälfte der Sechzigerjahre sowas wie die Hauptstadt der psychedelischen Jugendkultur. Aus verstaubten Tanzhallen der Jahrhundertwende wurden die Vorläufer unserer heutigen Tanztempel. Hier wurde das Grundlayout moderner Diskotheken mit Stroboskop, Lightshow und Discokugel entwickelt.

Psychedelic Ballrooms II weiterlesen

Stewart Brand

Die Hippies glaubten, LSD könne das Bewusstsein der ganzen Menschheit verändern; die Hacker erhofften sich dasselbe vom Computer. Stewart Brand brachte Haight Ashbury ins Silicon Valley und so Gegen- und Cyberkultur zusammen.

Stewart Brand weiterlesen