The Monkees: Head

Columbia Pictures, 1968
mit Davy Jones, Peter Tork, Mickey Dolenz und Michael Nesmith
Drehbuch: Jack Nicholson
Regie: Bob Rafelson
Produzent: Bert Schneider (Easy Rider)

The Monkees: Head weiterlesen

Werbeanzeigen

Steppenwolf

Als Vierjähriger flüchtete Joachim Fritz Krauledat mit seiner Mutter aus Arnstadt in Thüringen nach Westdeutschland. Das war 1948. Eine Dekade darauf wanderte die Familie nach Nordamerika aus, wo Joachim seinen Namen in John Kay änderte. Wiederum eine Dekade später gründete Jo-Jo Kay die Band Steppenwolf und schrieb ein flottes Liedchen über einen Ritt auf dem fliegenden Teppich: „Magic Carpet Ride“. Die Lyrics sprechen für sich. Let the sound take you away!

Steppenwolf weiterlesen

Easy Rider

Das Biker-Movie Easy Rider (1969) ist der erste erfolgreiche Kinofilm, der einen LSD-Trip zeigte und damit ein größeres Publikum erreichte. Sowohl Drehbuchautor Peter Fonda und Regisseur Dennis Hopper als auch Nebendarsteller Jack Nicholson hatten zuvor in dem B-Movie The Trip (1967) geprobt, wie man einen Film schiebt.

Easy Rider weiterlesen