1959: Allen Ginsberg

Allen Ginsberg war mit den Schriftstellern Jack Kerouac und William S. Burroughs befreundet und gehört zu den exponiertesten Vertretern der Beat-Generation. Der Dichter kam 1959 dank der LSD-Versuche der US-Regierung erstmals mit Psychedelika in Berührung. Durch die Kontakte zu Timothy Leary, der ihn mit der Pilzdroge Psilocybin bekannt machte, und zu Ken Kesey, an dessen Acid-Tests er teilnahm, wurde Ginsberg zum Fürsprecher der Hippie-Generation.

Fatboy Slim: Sunset

Was wohl in dem Wasserglas gewesen sein mag? Das Video zu Fatboy Slims Remix von Jim Morrisons „Bird of Prey“ beschäftigt sich assoziativ mit dem CIA-Geheimprojekt MK Ultra. Wenn man Youtube verlangsamt, sieht man am Ende des Videos, nachdem der Proband seine Hände betrachtet, einige klare Hinweise.

Die Bezeichnung „Projekt MKULTRA“ wird eingeblendet und der Proband trägt laut ID-Card den Namen „Major“ Al Hubbard. Captain Al Hubbard gab es wirklich, der dubiose Offizier hat in den Fünfziger Jahren viel zur Verbreitung und Erforschung von LSD beigetragen.