Come Together

Timothy Leary bewarb sich 1969 um den kalifornischen Gouverneursposten und bat befreundete Künstler, ihm als Wahlhelfer beizustehen. Das Wahlkampfmotto lautete „Come Together – Join the Party“. Jimi Hendrix, Steve Stills und John Sebastian (The Lovin’ Spoonful) lieferten ihm ein Instrumentalstück ab, John Lennon machte mit den Beatles „Come Together“. Beide Titel jetzt neuerdings mit Video.

„Live And Let Live“ ist eine abgefahrene Space-Jam mit Timothy Leary (Rap), Jimi Hendrix (Bass), Stephen Stills (Gitarre), John Sebastian (Gitarre) und Buddy Miles (Schlagzeug) auf dem Album „You Can Be Anyone This Time Around“ (1969).

Veröffentlicht von

andileser

Ich bin außer mir.